Freitag, 14. Juli 2017

Neue Blogeigene Challenge


Ich sehe was, was du nicht siehst - Farbenchallenge

Willkommen bei der "Ich sehe was was du nicht siehst - Farbenchallenge" auf Claudes Schatzkiste. Es gibt bereits so viele und tolle Buch-Challenges an denen ich auch teilnehme. Nun hoffe ich, dass einige von Euch mich bei meiner neuen blogeigenen Jahreschallenge unterstützen und sich auch bei dieser Farbchallenge anmelden werden.

Bild © claude Farbenchallenge


Zeitraum: 01.08.2017 - 31.07.2018

Worum geht es in der Challenge?

Lest so viele Bücher wie ihr schafft in denen im Titel ein Begriff (Substantiv oder Adjektiv) zum Thema Farben bzw. zum Kinderspiel Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist" ... vorkommt. Hierzu zählen alle Farben (Adjektiv) allgemein z. B. rot, gelb, grün, blau, violett, braun, beige, ocker, orange, rosa, weiß, schwarz ...., aber auch Sustantive, die eine Farbe bezeichnen können, wie bspw. Olive, Lavendel, Limone, Flieder, Sand, Mango, Safran, Orchidee, Schnee, Lachs, Koralle, Pfirisch, Pflaume, Zitrone, Distel, Weizen, Peru, Mais, Muschel, Elfenbein,  ... . Für diese Challenge gelten auch metallische Farbtöne, wie Silber, Gold oder Kupfer ... . Das Wort Farbe bzw. Farben zählt auch als ein Wort für diese Challenge. Natürlich zählen die Farben auch in englischer Sprache.

Bereits nachgefragte Farben und Begriffe: Kirsch, Wein (wie weinrot) und Gras (wie grasgrün), hell, dunkel, Blut, Feuer, Asche, Eis, Rose, Holz, Regenbogen, bunt, Nebel, Rauch, Haut,
Zink, Rubin, Pupur, Himbeer, Erdbeer, Bordeaux, Brombeer, Saphir, Azur, Eisen, Basalt, Anthrazit, Grafit, Granit, Platin, Achat, Quarz, Mahagoni, Creme, Aluminium, Kobalt, Smaragd, Opal, Minz, Wasser.


Hier findet ihr eine englische Farbübersicht und eine deutsche Farbübersicht 
und noch mal Trendfarben auf SchönerWohnen bspw. Manhattan, Sylt, Bamboo, Moon 

Beispielbücher die mir spontan einfallen und bspw. auf meinem SuB zu finden sind:

Die Farben der Schuld
Die Töchter des roten Flusses
Silbermuschel
Die Bucht des blauen Feuers
Der Duft der grünen Papaya
Rubinrotes Herz, eisblaue See
Kirschroter Sommer
Türkisgrüner Winter
Gold und Stein
Tödlicher Lavendel
Schwarze Seelen
Die Fliederinsel
Das Pfirsichhaus
Die Safranprinzessin
Zitronen im Mondschein

Sieger dieser Challenge ist die Person die am Ende die meisten Punkte erlesen hat. Dabei sollte der Sieger mind. 10 Bücher in einem Jahr gelesen und rezensiert haben. Der Sieger bekommt von mir am Ende der Challenge ein Buch im Wert von max. 15 Euro zugesandt (eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich). Um dieses Mal die Challenge etwas transparenter für alle Teilnehmer zu machen bitte ich Euch eure gelesenen oder gehörten Bücher sowie den Rezensionslink in ein Formular einzutragen.

Link zum Eingabeformular.

Mindestens alle 2 Monate versuche ich auf meinem Blog einen Zwischenstand mit den gelesenen Büchern für die jeweiligen Teilnehmer zu hinterlegen. Somit kann man sich auch Anregungen bei den anderen Teilnehmern holen.

Unter den weiteren Teilnehmer werde ich noch ein Überraschungsbuch verlosen. In den Lostopf kommt jeder Teilnehmer der mindestens 10 Punkte erlesen hat.

Regeln:
  • Challengezeitraum: 01.08.2017 - 31.07.2018
  • Lese so viele Bücher wie möglich in deren Titel ein Begriff (Substantiv oder Adjektiv) zum Thema Farben bzw. zum Kinderspiel Ich sehe was was du nicht siehst und das ist ... vorkommt. Für jeden Titel der entsprechene Wörter zum Thema (siehe Beschreibung weiter oben im Text) beinhaltet gibt es einen Punkt. Pro Buch gibt es nur einen Punkt. (Bücher, die ihr für andere Challenges lest, gelten natürlich auch)
  • Erstellt bitte eine Seite/Post zu der Challenge und schickt mir den Link, damit ich die Fortschritte dokumentieren und die anderen Teilnehmer auch bei euch spicken können ;-). Es reicht ein Kommentar unter diesem Artikel. Wenn dieser Link sich während der Challenge ändert teilt mir dies bitte mit. (Das Bild von diesem Post dürft ihr gerne auf Eurem Blog verwenden). Ihr könnt auch gerne mitmachen, wenn ihr keinen Blog habt, dann bräuchte ich aber den Link zu einem Buchforum auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichst (bsp. LB oder Wasliestdu).
  • Tragt eure Bücher bitte nach der Rezension im hier hinterlegten Formular ein. Dann kann ich einen Liveticker erstellen und ihr habt immer eine aktuelle Übersicht über die Anzahl der bereits gelesenen/gehörten Bücher/Punkte.
  • Für jedes Buch, dass in die Wertung aufgenommen werden soll muss eine Rezension verfasst werden, damit ich auch wirklich weiß, dass ihr das Buch auch gelesen habt. Ohne Rezensionsverlinkung also keinen Punkt.
  • Ihr könnt jederzeit in die Challenge einsteigen, allerdings zählen dann nur die Rezensionen und Bücher, die ihr ab dem Teilnahmedatum geschrieben und gelesen habt.
Seid ihr euch unsicher, ob ein Sustantiv oder Adjektiv im Titel eures Buches für Punkte zählt, dann bitte einfach nachfragen und ich werde mich zeitnah melden ;-)

Ich bin gespannt was für Bücher ihr findet und was ihr so für Titel ausgrabt aus euren Bücherstapeln bzw. Regalen.

Teilnehmer:
  1. ich
  2. Anna von AnnasBuecherstapel
  3. Ingeborg von samirasleseinsel 
  4. Anne von Litterae Artesque
  5. Sandra von kointashobbyecke.blogspot.de 
  6. Steffi auf Lovelybooks
  7. Sabrina (am 28.11.17 ausgestiegen) von sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de
Punkteübersicht/Liveticker




Meine gelesenen Bücher
  1. Helga Schütz - Die Kirschendiebin (eBook)
  2. Yrsa Sigurðardóttir - Die eisblaue Spur (Hörbuch) 
  3. Susanne Goga - Das Haus in der Nebelgasse (eBook)
  4. Anne Töpfer - Das Brombeerzimmer (Hörbuch) 
  5. Marcin Szczygielski - Hinter der blauen Tür (Hörbuch)
  6. Sabine Weiß - Schwarze Brandung (Hörbuch) 
  7. Susanne Schomann - Die Farbe des Mondes (eBook) 
  8. Anna Licht - Blau ist grüner als Gelb (eBook)
  9. Todd Strasser - Blood on my hands (Hörbuch) 
  10. Michel Bussi - Die Frau mit dem roten Schal (eBook) 
  11. Ruth Ware - Im dunklen, dunklen Wald (Hörbuch) 
  12. Liza Marklund - Weißer Tod (Hörbuch) 
  13. Robert C. Marley - Inspector Swanson und das Schwarze Museum (eBook)
  14. Krischan Koch - Rote Grütze mit Schuss (Hörbuch) 
  15. Tommy Krappweis - Mara und der Feuerbringer (Hörbuch)
  16. Remy Eyssen - Gefährlicher Lavendel (eBook) 
  17. Kasie West - Blaubeertage (eBook) 
  18. Juliane Breinl - Graue Wolken im Kopf (eBook) 
  19. Sabine Ludwig - Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging (Hörbuch)
  20. Michelle Schrenk - Welche Farbe hat dein Himmel? (eBook) 
  21. Cathy Bramley - Fliedersommer (eBook) 
  22. Cornelia Funke - Das Monster vom blauen Planet (Hörbuch)
  23. Jörg Hilbert - Karo und Blaumann Bd.1 Der fliegende Eifelturm (Hörbuch) 
  24. Jörg Hilbert - Karo und Blaumann Bd.2 Der Mann ohne Schatten (Hörbuch)
  25. Cora Berg - Lavendelsommer (eBook)
  26. Marcus Sedgwick - Weiße Krähe (Hörbuch) 
  27. Angelique Fleury - Die Liebe des Lavendelfürsten (eBook) 
  28. Holly Black, Cassandra Clare - Magisterium Der kupferne Handschuh (Hörbuch)
  29. Theodor Michael - Deutsch sein und schwarz dazu (eBook) 
  30. Alan Bradley - Flavia de Luce - Das Geheimnis des kupferroten Toten (eBook)
  31. Tetsuya Honda - Blutroter Tod (Hörbuch) 
  32. Rebecca Martin - Das goldene Haus (Hörbuch)
  33. Gesa Schwartz - Scherben der Dunkelheit (eBook)
  34. Arthur Conan Doyle - Der Schwarze Peter (eBook)
  35. Leonie Swann - Gray (Hörbuch) 
  36. Walko - Hase und Holunderbär - Das Geheimnis der alten Goldmine (eBook) 
  37. Sebastian Lybeck - Latte Igel und der schwarze Schatten (Hörbuch)
  38. Yrsa Sigurðardóttir - Nebelmord (Hörbuch)
  39. Antje Szillat - Ab heute seh ich bunt (eBook)
  40. Silja Ukena - Der Eismann (Hörbuch) 
  41. Easton Maddox - The Scent Karmesinrot (eBook)
  42. Easton Maddox - The Scent Aquamarin (eBook)
  43. Anna Romer - Das Rosenholzzimmer (Hörbuch)
Annas Bücher
  1. Danielle Page - Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis
Ingeborgs Bücher
  1. Andreas Suchanek - Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem
  2. Lexy v. Golden - Ich bin  die Dunkelheit
  3. Nadine Mutas - Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie 3
Annes Bücher
  1. Max Goldt - Ein Leben auf der Flucht vor der Koralle
  2. Haroon Gordon - Palast aus Staub und Sand
  3. Gabriella Engelmann - Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid - Schneewittchens wahre Geschichte
  4. Rainer Löffler - Blutdämmerung
  5. Carine Bernard - Der Lavendel-Coup
  6. Titus Müller - Glück hat tausend Farben
  7. Anne Töpfer - Das Brombeerzimmer
  8. Katryn Berlinger - Das Geheimnis der Herzkirschen
  9. Johann Wolfgang von Goethe - Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie
  10. Harald Martenstein und Tom Peuckert - Schwarzes Gold aus Warnemünde
  11. Kerstin Gier - Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
  12. Jodi Picoult - Das Mädchen mit den roten Schuhen
  13. Alan Bradley - Flavia de Luce - Das Geheimnis des kupferroten Toten
  14. Leonie Swann - Gray
  15. Hans Fallada - Zwei zarte Lämmchen weiß wie Schnee: Eine kleine Liebesgeschichte
  16. Daehaeng Kunsunim - Wie fließendes Wasser: Zen-Geschichten aus Korea...
  17. Stephen King - The Green Mile
  18. Christopher Moore - Verflixtes Blau!
  19. Edward van de Vendel - Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche
  20. Jean-Henri Fabre - Die gelbflügelige Grabwespe
  21. Fridtjof Nansen - In Nacht und Eis
  22. Alfred Bekker - Unter dem Eis 
  23. Irmgard Kramer - Pfeffer, Minze und die Schule 
  24. Enid Blyton - Fünf Freunde und die goldene Maske des Pharao 
  25. Carina Bartsch - Kirschroter Sommer 
  26. Jutta Bauer - Die Königin der Farben
  27. Sabine Ludwigs - Das Erdbeermädchen
  28. Peter Lerf - Das silberne Horn von Arun (Bd. 1)
  29. Peter Lerf - Das silberne Horn von Arun (Bd. 2)
  30. Ernest Hemingway - Schnee auf dem Kilimandscharo 
  31. Klaus Kordon - Paula Kussmaul tief im Schnee 
  32. Carina Bartsch - Türkisgrüner Winter 
  33. Karl Olsberg - Boy in a White Room 
  34. Susanne Fröhlich - Feuerprobe
  35. Dirk Ippen - Des Sommers letzte Rose
  36. Jan Nadelbaum - Das bunte Haus 
  37. Helmut Höfling - Prinz Heuschreck und Grünlinde
  38. Natalie Simon - Das Lied des blauen Mondes 
  39. Heinz Gellert - Hilfe für Rotkäppchen 
  40. Andreas Winkelmann - Wassermanns Zorn
  41. Wolfgang Held - Im Netz der weißen Spinne 
  42. Guy de Maupassant - Der Olivenhain 
  43. Gudrun Anders - Eine kleine Farbreise durch das Leben 
  44. Benjamin Vogel - Bei Nacht und Nebel 
  45. Aravind Adiga - Der weiße Tiger
  46. Ben Becker - Bruno. Der Junge mit den grünen Haaren  
  47. Gabriella Engelmann - Zeit der Apfelrosen
  48. Katherine Applegate - Crenshaw: Einmal schwarzer Kater 
  49. H. G. Francis - Angriff der grünen Spinnen 
  50. Andreas Eschbach - Das schwarze Messer 
  51. Enid Blyton - Fünf Freunde und das Rätsel der Zinnmine 
  52. Enid Blyton - Fünf Freunde und der verhängnisvolle Treibsand 
  53. Enid Blyton - Fünf Freunde und das gefährliche Antoniusfeuer 
  54. Salih Jamal - Briefe an die grüne Fee 
  55. Enid Blyton - Fünf Freunde auf der Spur der Silberdiebe
  56. Jochen Schmidt - Zuckersand 
  57. Petra Mattfeldt - Eiskalte Seelen
  58. Enid Blyton - Fünf Freunde und die schwarze Festung 
  59. Enid Blyton - Fünf Freunde und die schwarze Maske
  60. Enid Blyton - Fünf Freunde und die goldene Truhe 
  61. Alexander Puschkin - Der Schneesturm 
  62. Sharon Bolton - Dunkle Gebete 
  63. Sir Arthur Conan Doyle - Sherlock Holmes: Der schwarze Peter
  64. Christian Rode - Sherlock Holmes: Das gelbe Gesicht
 Sandras Bücher 
  1. Katia Fox - Der silberne Falke
  2. Sandra Florean - Mächtiges Blut
  3. Sandra Florean - Bluterben
  4. James Patterson - Grüne Weihnacht: Wunder geschehen, aber nur wenn man daran glaubt 
Steffis Bücher
  1. Lisa Gibbs - Kirschrot
Sabrinas Bücher
  1. Ambra Lo Tauro - Zimt & Zitrone
(Aktualisierung der Bücherlisten Stand 17.12.2017)

Kommentare:

  1. Hey Doreen,

    gerade fallen mir zwar keine passenden Bücher ein, aber ich werde mein Glück gerne erneut versuchen und wäre gerne bei deiner Challenge dabei. :) Werde in den nächsten Tagen auch eine Seite vorbereiten. :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ich freu mich, dass du wieder dabei bist.

      Auf deinem SuB habe ich bspw. folgendes gefunden:
      Der Schwarze Thron - Die Schwestern
      Wir beide in Schwarz-Weiß
      Mein Herz und andere schwarze Löcher
      Für immer verbunden - Violet & Luke
      Einander verfallen - Violet & Luke
      Zorn und Morgenröte
      Die rote Königin
      Die Stadt des roten Todes - Das Mädchen mit der Maske
      Das nachtblaue Kleid
      Silver - Erbe der Nacht
      Der Sommer der silbernen Wellen
      Schwarze Lügen
      Imperium der Drachen - Das Blut des Schwarzen Löwen
      Blackbird
      Weiß wie Milch, rot wie Blut
      Goldfieber

      und dein eSub :
      Elfenblüte - Himmelblau
      Barfuß im Sand
      Lichtblaue Sommernächte
      Schneeweiße Rose: Ein Wintermärchen
      Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe
      Graue Magie: Ein ziemlich Geist-reicher Roman

      also wie ich das sehe genug Potential :-)

      GlG, Doreen

      Löschen
    2. Hey Doreen,

      ich bin auch gerade am Beitrag erstellen und habe festgestellt, dass ich richtig viele passende Bücher habe und freu mich jetzt richtig drauf, die alle zu lesen und vom SuB-Leichen-Status zu befreien. :) Und du hast mir sogar noch weitere Inspirationen gegeben, an die ich nicht gedacht hatte. :D DANKE!

      Alles Liebe,
      Anna

      Löschen
    3. Ich hab schon 45 passende Bücher und das nur mit geläufigen Farben und wenig mit "Blut" oder so. :D Auwei, alleine, wenn ich es schaffen würde, die Hälfte davon zu lesen, wäre ich schon echt happy. :)

      Löschen
    4. So der Beitrag ist online:) Falls dir auffällt, dass ein Buch von der Liste nicht passt, dann sag einfach Bescheid. :)

      http://annasbuecherstapel.de/challenge-farbchallenge/

      Löschen
  2. Hört sich witzig an und da ich eh viel und gern lese würde ich mitmachen wollen werde in den nächsten Tagen dann auch ne Seite erstellen
    http://samirasleseinsel.blogspot.de/
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Ingeborg, freu mich dass du mitamchen willst :-)

      LG, Doreen

      Löschen
  3. Schade, ich bin wohl leider raus. ;-(
    Doreen, habe Dir auf Lovelybooks zwar auch schon eine Nachricht geschickt, aber ich glaube es hat sich erledigt...

    Habe jetzt 23 Bücher gefunden, die einigermaßen passen. Davon aber die Hälfte wirklich nur einigermaßen (zählen Wörter wie Eis, Asche, Rose, Milch [milchweiß?], Feuer [feuerrot?]...

    Und davon ab sind das zu ungefähr 80% auch Bücher, die ziemlich tief auf dem SuB liegen. Und ich glaube nicht, dass ich mich motivieren kann, zehn dieser Bücher zu lesen. Bei meiner Lesegeschwindigkeit wäre jedes dritte-vierte Buch eines, auf das ich eigentlich keine Lust habe.

    Das würde mich eher in eine Flaute stürzen und das möchte ich nicht.

    Schade, aber so ist es manchmal. Ich wünsche Euch allen viel Spaß und Erfolg bei der Challenge!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade Tina, aber ich kann dich verstehen. dann spielen wir die nächste Challenge wieder zusammen.

      Löschen
  4. Hallo Doreen,

    das ist wieder eine schöne Idee, und ich weiß jetzt schon, dass ich einige Bücher habe, die zu dem Thema passen. Eine bunte Challenge also... ☺ An der letzten Challenge habe ich ja außer Konkurrenz teilgenommen, diesmal würde ich irgendwie aber doch lieber wieder 'richtig' teilnehmen, wenn das für Dich okay ist?

    Ich habe gerade eine Challengeseite im Blog eingestellt:

    http://litterae-artesque.blogspot.de/2017/07/ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst.htmlhttp://litterae-artesque.blogspot.de/2017/07/ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst.html

    Ich freue mich mal wieder auf das kommende Jahr hier!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      klar kannst du so mitmachen. Wenn Ingeborg mitmacht hast du auch ordentlich Konkurrenz :-)

      GlG, Doreen

      Löschen
    2. una Anna ist auch hochmotiviert :-D

      Löschen
    3. Bitte keinen Druck aufbauen, Doreen! :) Ich weiß, wie tüchtig Anne ist, wenn sie die Sammelwut packt. :D

      Löschen
    4. Ja Anne sammelt wirklich sehr gerne 😉 und hier gibt es doch keinen Druck, nur Spaß am Lesen.

      Löschen
  5. Und gleich eine Frage: in der Farbübersicht finde ich z.B. 'kirschrot' oder 'weinrot' nicht, ebenso wie 'grasgrün' - das sind für mich aber geläufige Begriffe. Zählen 'Kirschen', 'Wein' und 'Gras' dann nicht, weil sie nicht in der Übersicht stehen?

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      also Kirschfarben http://www.schoener-wohnen-farbe.com/de/produkte/trendfarben/amarena/, http://www.dict.cc/deutsch-englisch/kirschfarben.html scheint es ja zu geben.

      ûnd schau mal hier da gibt es auch Trendfarben :-) http://www.schoener-wohnen-farbe.com/de/produkte/trendfarben/

      Gras und Wein lasse ich auch mal gelten :-) wird gleich mal nach getragen.

      LG, Doreen

      Löschen
  6. Ich fürchte, ich falle jetzt schon lästig, *lach*... Was ist mit Begriffen wie 'hell' und 'dunkel' - so wie hellblau, dunkelgrün usw.? Gelten die auch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      ich wäre enttäuscht, wenn du nicht fragen würdest :-)

      also hell und dunkel lasse ich wegen wiki dann auch gelten

      https://de.wiktionary.org/wiki/hellfarben
      https://de.wiktionary.org/wiki/dunkelfarben

      LG, Doreen

      Löschen
  7. Sorry, letzte Frage für jetzt: blutrot? Ist doch auch recht geläufig?

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab da auch noch eine Frage: Was ist mit Eigennamen? Etwa der Klassiker "Agnes Grey" oder die Black Dagger-Reihe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grey und Black ist doch super auch als Eigenname.

      Löschen
  9. Hallo Doreen!
    Auch wenn ich bestimmt mal wieder scheitere würde ich auch diesmal gerne wieder mit machen. Eine passende Blogseite richte ich in den nächsten Tagen ein. Ich freue mich schon
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      Schön dass du wieder dabei bist.

      GLG, Doreen

      Löschen
    2. Ich habe jetzt auch meinen Post erstellt:
      https://kointashobbyecke.blogspot.de/2017/07/ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst.html

      Löschen
  10. Hallo Doreen :)

    Bin gerade übers Annas Blog auf diese Challenge aufmerksam geworden. Ich würde gerne mein Glück versuchen.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll Steffi, dass du mitmachen willst. Wirst du über LB mitmachen oder hast du einen Blog?

      LG, Doreen

      Löschen
    2. Ja auf LB :) Ich schick dir Morgen mal den Link

      LG, Steffi

      Löschen
    3. So hier ist der Link zu meiner Challenge-Seite :)

      https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Fenja1987/1474163964/

      Löschen
  11. Guten Morgen! Hier kommen ja einige zusammen, wie schön!

    Ich habe aber noch ein paar Fragen. Was ist mit Begriffen wie Regenbogen (bunter geht es ja nicht), Sand (sandfarben), bunt, Haut (hautfarben), Rauch und Nebel (Grautöne)?

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anne,

      Lasse ich alles gelten 😉Sand hatte ich auch bereits angegeben.

      LG, Doreen

      Löschen
  12. Oh, den Sand habe ich überlesen, sorry. Ich habe - natürlich - noch ein paar mehr Fragen, *hust*. Ich habe hier noch einige zusätzliche Farbtöne gefunden:
    https://www.ralfarbpalette.de/

    honiggelb (Honig), narzissengelb (Narzissen), perlweiß/perlbeige/perlgold (Perle, perlen), schwefelgelb (Schwefel), zinkgelb (Zink), rapsgelb (Raps), verkehrsgelb (Verkehr), melonengelb (Melone), ginstergelb (Ginster), dahliengelb (Dahlie), leuchtgelb (leuchten), currygelb (Curry), pastellgelb (pastell), sonnengelb (Sonne), signalorange (Signal), tieforange (Tiefe, tief), rubinrot (Rubin), purpurrot (Purpur), oxidrot (Oxid), altrosa (alt), himbeerrot (Himbeere), orientrot (Orient), erdbeerrot (Erdbeere), erikaviolett (Erika), bordeauxviolett (Bordeaux), perlbrombeer (Brombeere), saphirblau (Saphir), brillantblau (Brillanten, brillant), azurblau (azur), enzianblau (Enzian), lichtblau/lichtgrün (Licht), kobaltblau (Kobalt), capriblau (Capri), ozeanblau (Ozean), wasserblau (Wasser), nachtblau (Nacht), fernblau (fern, Ferne), smaragdgrün (Smaragd), laubgrün (Laub), moosgrün/moosgrau (Moos), flaschengrün (Flasche), tannengrün (Tanne), schilfgrün (Schilf), maigrün (Mai), blassgrün (blass), farngrün (Farn), opalgrün (Opal), kieferngrün (Kiefer), minzgrün (Minze), mausgrau (Maus), zeltgrau (Zelt), eisengrau (Eisen), basaltgrau (Basalt), anthrazitgrau (Anthrazit), graphitgrau (Graphit), betongrau (Beton), granitgrau (Granit), steingrau (Stein), kieselgrau (Kiesel), zementgrau (Zement), platingrau (Platin), staubgrau (Staub), achatgrau (Achat), quarzgrau (Quarz), fenstergrau (Fenster), seidengrau (Seide), lehmbraun (Lehm), rehbraun (Reh), nussbraun (Nuss), mahagonibraun (Mahagoni), terrabraun (Terra), cremeweiß (Creme), papyrusweiß (Papyrus), weißaluminium (Aluminium).

    Uff. So viele?! Eigentlich wollte ich nur googlen, ob zementgrau auch als Farbe gilt. So was. Sorry, das war ein Zufallsfund... Vielleicht gelten die Wörter ja aber auch? Ich habe auf meiner Challengeseite schon einmal eine alphabetisch sortierte Liste angelegt, da könnte ich hinzukommende Wörter rasch ergänzen.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      also ich würde jetzt nicht immer hinter den jeweiligen Begriffen, die Farbtöne weglassen nur um weitere Wörter für die Challenge zu haben. Von den von dir hier aufgeführten Farben würde ich natürlich jede Farbe als ganzes gelten lassen bspw. Orientrot, aber Orient ist ja keine Farbe.

      Also aus deiner Liste gehen für mich dann folgende Substantive für die Challene, weil sie alleinstehend eine Farbe ergeben oder ein Metall sind:

      Zink, Rubin, Pupur, Himbeer, Erdbeer, Bordeaux, Brombeer, Saphir, Azur, Eisen, Basalt, Anthrazit, Grafit, Granit, Platin, Achat, Quarz, Mahagoni, Creme, Aluminium., Kobalt, Smaragd, Opal, Minz.

      LG, Doreen

      Löschen
  13. Okaaaay, dann habe ich das wohl nicht ganz richtig verstanden. Um weiteren Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, fände ich es klasse, wenn Du auch für Deine gewählte Farbübersicht sagen könntest, welche Wörter Du gelten lässt. Schnee wie bei 'schneeweiß' aus der Tabelle lässt Du ja gelten, aber wie sieht es beispielsweise mit Geist wie bei 'geisterweiß' aus, was auch dort aufgeführt ist? Das frage ich, weil eines meiner Augustbücher einen Titel mit 'Geister' hat. Ich werde auch aufhören, in geballter Form nachzufragen, sondern nur im Fall der Fälle. Ansonsten wird es hier unübersichtlich. Und vielleicht verstehe ich irgendwann das Prinzip. So ganz bin ich noch nicht dahinter gestiegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Schnee lasse ich gelten, weil Schnee im Englischen einfach auch nur Snow ist, Geisterweiß aber im Englischen Ghostwhite lautet. Ich weiß, dass ist alles etwas schwierig, aber wir haben ja schon so viele Farben und wenn es eine Frage aufkommt, dann einfach noch einmal fragen.

      Löschen
  14. Die Substantive die zählen sollen halt auch eine Farbe darstellen. Und ich finde bei Wörtern wie bspw. Zement, Beton denke ich nicht automatisch an eine Farbe. Es sagt ja keiner ich habe meine Wohnung in Zement gestrichen, aber in Pfirsch, Brombeer oder Flieder kannst du die Räume schon gestalten. Wie vorher gesagt, es ist nicht immer einfach, aber einfach die farbliche Bezeichnung weglassen beim Adjektiv, um dann ein Substantiv zu erhalten ist nicht der Spielplan bzw. steht auch nicht oben so in der Beschreibung.

    "es gelten aber auch Substantive, die eine Farbe bezeichnen können" und Signal, Ferne oder Tief sind alleinstehend halt keine Farbe.

    LG, Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Doreen,

    Deine Idee zur Challenge ist richtig klasse. 👍 Daher werde ich mitmachen. :)

    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2017/07/challenge-ich-sehe-was-was-du-nicht.html?m=1

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      schön, dass du dabei bist :-)

      LG, Doreen

      Löschen
    2. Hallo Doreen,

      ich steige aus.
      Ich lese einfach gerade keine Bücher, die zu der Challenge passen. :(

      Ich wünsche Euch allen aber noch viel Spaß mit der Challenge!

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
    3. Hallo Sabrina,

      das ist schade.

      LG, Doreen

      Löschen
  16. Dass 'versteckte' Begriffe nicht zählen ist wohl wie beim letzten Mal? Also z.B. das versteckte 'rot' in 'Brot'?

    Und mit Begriffen, deren Bedeutung eine andere ist? Z.B. bei 'Ich weiß, du bist hier' - das Wort 'weiß' ist ja korrekt geschrieben im Titel aber eben nicht als Farbe gemeint. Ich nehme an, das zählt nicht?


    Was ist denn aber mit Begriffen, die Teil eines längeren Wortes sind - wie z.B. bei 'Schneewittchen'? Nicht versteckt, im Sinne der gesuchten Bedeutung - das könnte doch zählen? Oder?

    LG, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      genau richtig: versteckt zählt nicht. Weiß nur wenn die Farbe gemeint ist und bei Schneewittchen zählt Schnee :-)

      LG, Doreen

      Löschen
  17. Noch ein Tag, dann könnt ihr alle mit euren bunten Titeln beginnen :-)

    AntwortenLöschen
  18. Und schon hat die Anne vorgelegt 😀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, das passte einfach gleich für zwei verschiedene Challenges nur zu gut... :D

      Löschen
    2. Ist doch fantastisch. Ich habe auch schon ein Buch beendet :-)

      Löschen
    3. Mensch Anne du bist aber schnell :-)

      Löschen
    4. Witzig ist, dass ich die meisten dieser Bücher sowieso lesen wollte - für eine andere Challenge. Das passt gerade einfach super gut. Aber das bleibt sicher nicht so...

      Löschen
  19. Und nochmal eine Frage: hell und dunkel gelten ja. Was ist mit 'dunkle'? Gemeint ist ja dasselbe. ☺

    AntwortenLöschen
  20. So die erste Aktualisierung ist vorgenommen, falls jemand von Euch Anregungen braucht ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Hey Doreen,

    nicht, dass du denkst, ich habe es vergessen! Ich habe endlich das erste passende Buch gelesen mit "Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis" - die Rezi folgt dazu demnächst und dann habe ich auch ein paar Punkte - ha. :D Ich bleibe jedenfalls dran, wenn auch langsamer. ^^

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Doreen, wenn Zink gilt, gilt Zinn dann auch?
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anne, ist ja ein Metall, also ja.

      LG Doreen

      Löschen